Tagebucheintrag 16 – Memory Verlust beim Boss

Mit Beulen übersät

Ich erwachte morgens am Eingang des Bandenlagers. Mein Körper war mit Beulen übersät und ich hatte Probleme mich aufzusetzen.

 

Glück im Unglück

Glücklicherweise kam ein anderer Bot beim Lager an und wie der Zufall es wollte, hatte er sich auf Reparaturen spezialisiert. Er versorgte meine Beulen und gab mir eine ordentliche Portion Öl, woraufhin ich mich direkt besser fühlte. Zwar verlieh dieses Öl keine Flügel, aber es sorgte dafür, dass ich meinen Weg endlich fortsetzen konnte.

Mit Memory Verlust beim Boss

Also ging ich weiter, bis ich endlich vorm Boss stand. Mein Banden-Boss wollte natürlich von mir wissen, wer oder was für die Schäden verantwortlich ist – ich konnte ihm allerdings keine befriedigende Antwort geben…ein völliger Memory-Verlust der letzten 24 Stunden!

 

Aufklärung zwingend erforderlich

Doch bevor ich mich in das nächste Abenteuer in der Plantage oder Erz-Mine stürzen werde, musste ich aufklären, was mir widerfahren ist. Ich nutzte die freie Zeit dazu, mich ein wenig im Umkreis des Lagers umzusehen.

 

Ödnis

Wirklich viel gab es aber nicht zu sehen. Ein kleiner Schrottplatz, der von Schrotti betrieben wird und der Job-Center, mehr hatte der Krater nicht zu bieten. Ich suchte Schrotti auf und verkaufte einige Gegenstände, die ich nicht mehr brauchte. Danach versetzte ich mich in den Ruhemodus, um fit für den kommenden Tag zu sein.

 

RoboManiac – ein Fall für Schrotti

Schrotti

Boss-Bot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.